Tankanzeige

Auto Ratgeber: Den Tank niemals leer fahren

Das Problem kennt fast jeder Autofahrer: Die Tanknadel geht meistens dann gegen Null, wenn es am wenigsten passt. Sei es, dass die Zeit zum Tanken zu knapp ist, am Monatesende gähnende Leere auf dem Konto herrscht oder die Reichweite unterschätzt wurde und auf der Autobahn keine Tankstelle in der Nähe ist. Ganz gleich wie der Plan dann aussieht, sollten Sie den Tank niemals leer fahren.

Luft im Kraftstoffsystem kann zu teuren Schäden führen

Wird der Tank so leer gefahren, dass Luft statt Benzin durch die Leitungen strömt, kann das schlimme Folgen für das Kraftstoffsystem haben. Denn dieses muss sich selbst entlüften, was in jedem Falle der Einspritzpumpe bzw. Kraftstoffpumpe schadet. Laufen die Pumpen trocken, dann fehlt die Kühlung und Schmierung durch den Kraftstoff und die Lebensdauer der Teile sinkt dramatisch – auch bei einem einzigen Mal.

Volltanken im Anschluss nutzt nichts

Wenn der Tank komplett leer war, nutzt leider auch ein Volltanken nichts, um die Teile zu schonen. Der folgende Entlüftungsprozess lässt sich dadurch nicht verhindern. Mit Glück kann es natürlich sein, dass überhaupt nichts passiert. Mit weniger Glück geben die Pumpen bald Ihren Geist auf und müssen erneuert werden. Im schlimmsten Fall ist das komplette Kraftstoffsystem geschädigt und verursacht mehrere tausend Euro Schaden. Daher raten alle Auto Ratgeber dringend, dass Sie den Tank niemals leer fahren sollten.

Achtung auf der Autobahn

Haben Sie Ihren Tank doch einmal leer gefahren und bleiben auf der Autobahn liegen, setzen Sie sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer einer enormen Gefahr aus. Darüber hinaus wird das Liegenbleiben auf der Autobahn aus fahrlässigen Gründen als Halten oder Parken gewertet und mit Bussgeld – je nach Situation auch mit Punkten im Strafregister – bestraft.

Weitere Auto Ratgeber, auch zum Thema Autoverkauf oder Autoexport.

Auto Ratgeber: Den Tank niemals leer fahren
5 2 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 + 10 =