Auto verkaufen schweiz

Auto verkaufen

Will man sein Auto verkaufen, so gibt es eine ganze Menge zu bedenken. Wo kann ich mein Auto anbieten? Wie teuer möchte ich es verkaufen? Das sind Fragen, die sich beim Verkauf eines Autos stellen. Aber auch die Verkaufsformalitäten, wie z. B. der Abschluss eines schriftlichen Kaufvertrages sind wichtig. Bevor man sein Auto zum bestmöglichen Preis anbieten kann, sollte man es in einer KFZ-Werkstatt untersuchen lassen. Die Werkstatt fertigt notfalls einen Mängelbericht an oder aber bestätigt, dass mit dem Wagen alles in Ordnung ist. Durch einen solchen Fahrzeugcheck beweist man einem möglichen Interessenten oder Käufer seine Seriosität als privater Verkäufer.

Wo und wie biete ich mein Auto an?

Es gibt mehrere Möglichkeiten sein Auto zu verkaufen. Eine Möglichkeit besteht darin, eine Annonce in einer Tageszeitung, oder einer Autozeitung zu schalten. Hier kann man das Auto beschreiben und, wenn gewünscht, auch bereits einen Preis nennen. Man sollte aber immer vermerken, dass der Preis eine Verhandlungsbasis bildet. Von persönlichen Details reicht in der Regel eine Telefonnummer. Gibt man auch noch Namen und Adresse an, so stehen möglicherweise Betrüger vor der Tür, die man entweder schwer abwimmeln kann oder denen man schlicht zum Opfer fällt.

Man kann für das Auto auch eine Verkaufsanzeige im Internet aufgeben, oder aber den Wagen bei einem Auktionshaus einstellen. Stets sollten allerdings nur so wenig Kontaktinformationen wie möglich bekannt gegeben werden. Das schützt vor Missbrauch. Natürlich kann man beim Kauf eines Neuwagens auch den Wagen in Zahlung geben. Dies ist oftmals eine beliebte Methode der Neuwagenhändler, um auf ihr Unternehmen aufmerksam zu machen. Ob es sich wirklich rechnet, auf diese Weise sein Auto zu verkaufen, zeigt beispielsweise die Bewertung durch Eurotax. Auch wenn man das Auto privat verkaufen möchte, sollte dies immer auf Basis eines Kaufvertrages geschehen. Gebrauchtwagenmärkte sind eine weitere Möglichkeit, das Auto zu verkaufen. Dabei sind mit dem Wort Gebrauchtwagenmarkt nur diejenigen Märkte gemeint, auf denen viele PKWs auf einem Gelände zum Verkauf angeboten werden. Das steht im Gegenteil zum Internet, wo ebenfalls Gebrauchtwagen gekauft oder ersteigert werden können, diese jedoch für den Interessenten nicht zu besichtigen sind, da es sich um einen virtuellen Markt handelt.

Schützen Sie sich vor Betrügern:

  • Kein Treffen mit möglichen Käufern nach Einbruch der Dunkelheit
  • Keine Übergabe des Fahrzeugbriefes vor Erhalt des Geldes und der Unterschrift des Käufers
  • Immer schriftlicher Kaufvertrag
  • Treffen an einem Ort mit Durchgangsverkehr.

Schnell und einfach Ihr Auto unter diesem Link www.aymans-automobile.ch verkaufen

Auto verkaufen
5 1 vote

Ein Gedanke zu „Auto verkaufen“

  1. Vielen Dank für die nützlichen Tipps zum Auto Verkauf. Abgesehen von dem Risiko, dass eine Zeitungsanzeige mit sich bringt, ist diese doch sicherlich nicht preiswert oder? Wie viel kostet es denn so im durchschnitt eine solche Anzeige zum Verkauf von einem Auto zu schalten? Und wo bekomme ich einen Standard Kaufvertrag her?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 + 3 =