EU-Neuwagen kaufen und Geld dabei sparen

EU-Neuwagen kaufen und Geld dabei sparen

In kaum einer anderen Branche gibt es so viele attraktive Rabatte wie im Autohandel. Wer einen EU-Neuwagen kaufen möchte, kann unter Umständen besonders viel sparen – ein genauerer Blick lohnt allemal. Zusätzlich können Sie den Kaufpreis senken, wenn Sie Ihren gebrauchten PKW verkaufen, und zwar zum bestmöglichen Preis.

Warum die EU-Neuwagen günstiger sind

Dass EU-Neuwagen preislich meist deutlich unter den hiesigen Herstellerpreisen liegen, hat einfache Gründe: Die Verkaufspreise in Drittländern sind an die Kaufkraft der Bevölkerung angepasst, sodass EU-Neuwagen-Händler dieselben Fahrzeuge aus dem Drittland erheblich günstiger beziehen als im Inland. Der Preisvorteil kann sehr hoch ausfallen und wird an den Autokäufer weitergegeben. Die gewöhnlichen Rabatte, beispielsweise für die Zahlung des Komplettpreises, kommen zusätzlich obendrauf.

Wo ist der Haken?

Bei seriösen EU-Händlern gibt es keinen Haken. Das einzige, was man beim Autoimport aus einem Drittland beachten sollte, sind die teilweise unterschiedlichen Serienausstattungen und Optionen für Sonderausstattungen. Diese können stark vom Heimatland abweichen, sodass ein Vergleich im Voraus angestellt werden sollte.

Gebrauchten PKW verkaufen und Geld zur Anzahlung nutzen

Wer einen EU-Neuwagen finanzieren möchte und auf Raten zahlt, kann durch den frühzeitigen Verkauf des gebrauchten PKW noch mehr sparen, nämlich an Zinsen. Je höher die Anzahlung ausfällt, desto größer wird die Zinsersparnis beim Restbetrag. Es lohnt sich in jedem Falle, den Erlös vom Gebrauchtwagen direkt in den Neuwagen zu stecken und das alte Fahrzeug nicht lange in der Garage stehen zu lassen.

EU-Neuwagen kaufen ohne Risiko

Wie bei jedem Geschäft, besteht auch auf dem EU-Neuwagen-Markt die Gefahr an schwarze Schafe zu geraten. Um das Risiko möglichst gering zu halten, sollten Sie Anzahlungen oder gar Komplettzahlungen nur dann leisten, wenn Sie die Papiere des Neuwagens in den Händen halten. Der gesamte Ablauf des Kaufs sollte sich in keinem Falle von einem gewöhnlichen Kauf beim seriösen Autohändler unterscheiden. Bleiben Sie bei Abweichungen, wie zum Beispiel einem Verzicht auf die Herstellergarantie, misstrauisch und dem Sparen beim Kauf eines EU-Neuwagens steht nichts im Weg.

EU-Neuwagen kaufen und Geld dabei sparen
4 3 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 + 6 =